Profil / Über mich

 
Eine Nachhilfestunde ist mehr als reine Wissensvermittlung. Hier kommt es viel auf Zwischenmenschlichkeit und Motivation an.

Ich bin Jahrgang 1987, habe maturiert und hatte diverse Langzeitaufenthalte in Amerika.
Da ich Mutter von 2 Kindern (4 und 8 Jahre) bin, habe ich mein Englisch Studium zwischenzeitlich pausiert, im Jahr 2014 aber das Cambridge English Level 2 Certificate C1 erfolgreich absolviert (Zertifikat öffnen / PDF).
 


Mein Ansatz

Lernen soll Spaß machen. Das hört man immer wieder und es klingt auch gut.
Das Vokabeln-Auswendiglernen nicht immer etwas mit Spaß zu tun hat, ist aber auch jedem Schüler bekannt.
Mir ist es wichtig, den individuellen Lernstand zu Erkennen und mit Euch dort anzusetzen, wo es Probleme und ggf. Nachholbedarf gibt.

Meine Arbeitsweise basiert darauf, dass Erfolge und die Freude an der Sprache die Motivation für die weitere Arbeit bringen.
Erstes positives Feedback der Lehrer, bessere Zensuren und ein allgemein umfangreicheres Verständnis der Sprache führen oft zu einem Effekt, der das Lernen wieder reizvoll erscheinen lässt.

Nicht selten muss nur der Teufelskreis von schlechten Erfahrungen durchbrochen werden, damit Ihr wieder unbeschwert an ein Fach gehen könnt.
 
 
Die Regeln der Grammatik sind häufig nicht anschaulich, nicht nachvollziehbar definiert. Hier helfe ich durch Praxisbeispiele und vertiefe durch abwechslungsreiche Wiederholungen die einzelnen Anwendungsgebiete, damit der Sprachgebrauch OHNE langes Überlegen funktioniert und Ihr ähnlich automatisch wie bei Eurer Muttersprache den richtigen Einsatz "fühlt".
 
Webdesign www.nanoware-media.eu